Eventkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
Drucken auf Keramik mit Patrick King (Kalkspatz Seminar) 11:00 am
Drucken auf Keramik mit Patrick King (Kalkspatz Seminar)
Okt 7 um 11:00 am – Okt 11 um 12:00 pm
Drucken auf Keramik mit Patrick King (Kalkspatz Seminar) @ Keramikwerkstatt im Kulturareal Thälmannpark | Steinach | Bayern | Deutschland
Mehrere Verfahren um Motive auf Ton zu drucken werden demonstriert, aber vor allem ausprobiert und damit experimentiert. Wir werden sowohl eigene Zeichnungen und Handschrift als auch gegebene Texte und Bilder drucken – auf Ton oder… Weiterlesen
Communal Woodfiring
Communal Woodfiring
Okt 7 – Okt 13 ganztägig
 
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
Engobeentwicklung und Bau von Pflanzengefässen mit Grit Uhlemann (Kalkspatz Seminar) 12:00 pm
Engobeentwicklung und Bau von Pflanzengefässen mit Grit Uhlemann (Kalkspatz Seminar)
Okt 25 um 12:00 pm – Okt 27 um 2:00 pm
Engobeentwicklung und Bau von Pflanzengefässen mit Grit Uhlemann (Kalkspatz Seminar) @ Werkstatt Ute Schröter, Töpferei am Dom | Steinach | Bayern | Deutschland
In diesem Seminar werden Gefäße in der Plattentechnik hergestellt, wie z.B. eine Ikebanaschale, eine Vase oder ein Balkonkasten. Um eine Vielfalt von keramischen Oberflächen zu erforschen, werden verschiedene Engoben mit unterschiedlichen Strukturen entwickelt. Die Kursleiterin… Weiterlesen
Illustrierte Keramik oder Malerisch-Grafisches in Glasur mit Ute Matschke (Kalkspatz Seminar) 3:00 pm
Illustrierte Keramik oder Malerisch-Grafisches in Glasur mit Ute Matschke (Kalkspatz Seminar)
Okt 25 um 3:00 pm – Okt 27 um 3:00 pm
Illustrierte Keramik oder Malerisch-Grafisches in Glasur mit Ute Matschke (Kalkspatz Seminar) @ Johannstädter Kulturtreff in Dresden | Steinach | Bayern | Deutschland
Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit gemeinsam mit mir zeichnerisch kreativ zu sein und Freude am Entstehungsprozess zu erleben. Er gibt „Anregungen“ Bilder, Muster, Dekore zu erarbeiten und mit Farbvarianten zu spielen. Über verschiedene Techniken… Weiterlesen
26
27
28
29
30
31
Okt
25
Fr
Engobeentwicklung und Bau von Pflanzengefässen mit Grit Uhlemann (Kalkspatz Seminar)
Okt 25 um 12:00 pm – Okt 27 um 2:00 pm

In diesem Seminar werden Gefäße in der Plattentechnik hergestellt, wie z.B. eine Ikebanaschale, eine Vase oder ein Balkonkasten. Um eine Vielfalt von keramischen Oberflächen zu erforschen, werden verschiedene Engoben mit unterschiedlichen Strukturen entwickelt. Die Kursleiterin stellt eine große Bandbreite an Rohstoffen, wie Quarzsand, Schamotte, Glimmer, Metallspäne u.ä. zur Verfügung. Neben der Vermittlung der Anwendung von Engoben werden verschiedene Auftragstechniken, wie Abklebetechnik, Spritzen, Spachteln und Schwämmeln etc. gezeigt. 

Eigene Entwürfe von den Gefäßen sollten mitgebracht werden. Die Teilnehmer können gerne ihre eigenen strukturgebenden Materialien mitbringen.

Illustrierte Keramik oder Malerisch-Grafisches in Glasur mit Ute Matschke (Kalkspatz Seminar)
Okt 25 um 3:00 pm – Okt 27 um 3:00 pm

Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit gemeinsam mit mir zeichnerisch kreativ zu sein und Freude am Entstehungsprozess zu erleben.

Er gibt „Anregungen“ Bilder, Muster, Dekore zu erarbeiten und mit Farbvarianten zu spielen.

Über verschiedene Techniken für die Inglasurmalerei, z.B. Umgang mit unterschiedlichen Werkzeugen und Pinsel informiere ich außerdem.

Die Erfahrung der Arbeit mit dem Oxidstift könnte sehr spannend werden.

Ich selbst arbeite auf Keramik schon seit vielen Jahren illustratorisch.

Inspirationen finden sich überall.

Interessierte sind herzlich eingeladen, ungezwungen den eigenen Ausdruck zu finden.

Vorkenntnisse sind keine nötig.

Nov
1
Fr
Gebaute Formen aus eingefärbtem Ton mit Dorothee Wenz (Kalkspatz Seminar)
Nov 1 um 12:00 pm – Nov 3 um 2:00 pm

In dem Kurs zeige ich wie aus unterschiedlich farbigen Tonmassen individuell gemusterte Formen und Gefäße entstehen.

Der erste Schritt ist das Einfärben des Tons mit keramischen Farbpigmenten. Dann folgt das Strukturieren und Schichten der farbigen Tone, wobei die Möglichkeiten dabei schier unendlich sind.

Aus den individuell farblich gestalteten Tonblöcken werden die Arbeiten von Hand aufgebaut.

Spezielle Schab – und Schleiftechniken werden gezeigt, die der Oberfläche nach dem Brand einen zarten Glanz verleihen.

Interessierte sind herzlich eingeladen, ungezwungen den eigenen Ausdruck zu finden.

Vorkenntnisse sind keine nötig.

Nov
3
So
COLORFUL SODA CLAY BODIES: an exploration of material with Carolanne Currier
Nov 3 – Nov 16 ganztägig

ccurrier.jpg

Clay is everything! Well, maybe not everything, but a clay body that is responsive to soda is extremely important for getting colorful surfaces. Come join Carolanne Currier in beautiful Bali for a 2-week workshop, where you will make and fire clay bodies in Gaya’s soda kiln. The emphasis will be on investigating how varying the basic clay materials can produce different results.

Our two-week exploration of soda-firing bodies will begin with a baseline firing in Gaya’s soda kiln. Workshop participants are asked to bring 6 to 10 bisqued test clay body pieces such as simple cylinders, cups, and small vases for loading into the kiln. Instructions on how to formulate test clay bodies will be sent to each participant prior to the workshop. If participants do not have the facilities and materials to prepare their own test bodies, commercial cone 10 clays can be used; some manufacturers even have bodies specifically designated for soda-firing. Everyone will load the kiln, learning how to place the pots for maximum exposure to flame and soda, and an explanation of the firing regimen will be provided. We will all prepare and add a solid soda mixture into the kiln at Cone 8. After the firing, an examination of the pots should provide us with an idea of what clays/materials have promise for producing flashing and various surface effects. We will use that information to mix new clay bodies using materials at Gaya. A second firing of test pieces with newly formulated clays will hopefully provide additional information. If time permits, a third clay-making process and firing can help us hone in on specific colors and surfaces. While the kilns are cooling, suitable forms for this type of soda firing will be discussed and demoed.

Participants will leave having a good understanding of the basic components of clay bodies and will have a good basis for continuing to research materials suitable for soda firing.

Open to all levels of experience.